Aktuell

digital #SummerSpace20

Journalismus im (Corona-) Krisenmodus

25.08.2020

Der digital #SummerSpace20 der FES JournalistenAkademie ist eine eintägige digitale Variante der Konferenzmethode Open Space. Im Fokus der Methode steht, dass die Teilnehmenden die inhaltlichen Schwerpunkte des Programms vorschlagen und selbstorganisiert bearbeiten! Lediglich das Oberthema "Journalismus im (Corona-) Krisenmodus" wurde durch die JournalistenAkademie gesetzt.

 

Während der Marktplatzphase können alle Teilnehmenden ihre Themen einbringen und vorstellen. Sie entscheiden, wann ihre Frage / ihr Aspekt während der anschließenden Diskussionsphase zwischen 12.30 und 16.30 Uhr besprochen werden soll. Wer welche und wie viele Themen diskutieren möchte, bleibt den Teilnehmenden selbst überlassen.

 

Eine stets aktualisierte Agenda ermöglicht einen Überblick, welche Fragestellungen und Aspekte in welchem Zoom-Konferenzraum aktuell diskutiert werden. Die einzelnen Diskussionen laufen so lange, bis der Themenverantwortliche, der die Frage eingebracht hat, sie beendet. Doch das heißt nicht, dass Ihr auch so lange mitdiskutieren müsst. Ihr entscheidet, wann es für Euch Zeit wird, zur nächsten Diskussion oder in den digitalen Pausenraum zu wechseln.

 

Im Anschluss an die Diskussionsphase gibt es eine Präsentation der Ergebnisse im Plenum.

 

Der digital #SummerSpace20 findet am Freitag, 28. August, von 11 bis 18 Uhr (digitaler Einlass um 10.15 Uhr) als Online-Konferenz statt. Die Zugangsdaten zum Videokonferenzsystem Zoom werden unmittelbar vor der Veranstaltung an alle bestätigten Teilnehmer_innen verschickt.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Weitere Informationen zur Methode, unseren Trailer zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung (Anmeldeschluss: Donnerstag, 27. August, 14 Uhr) finden Sie hier.

 

Newsletter