Aktuell

Webinar

Hasskommentare moderieren

18.12.2020

Die Arbeit von Redaktionen, von Journalistinnen und Journalisten wird immer häufiger von Hassrede in sozialen Netzwerken, Foren und Kommentarspalten begleitet. Wie gehen Journalistinnen und Journalisten angemessen mit Hassrede und Hasskommentaren um?

 

Stanley Vitte, Online-Redakteur, Community-Manager und Medientrainer, hat einen Online-Workshop „Hasskommentare moderieren“ entwickelt, den wir zu Jahresbeginn anbieten.

 

Eingeführt wird in sprachliche und inhaltliche Muster von Hassrede sowie ihre Gefahren durch die online-spezifische Dynamik. Grundzüge des Community-Managements werden ebenso thematisiert wie gesetzliche Rahmenbedingungen, virtuelles Hausrecht und effektive Moderationstaktiken im Umgang mit der Online-Community. Zudem werden wir über Praxisbeispiele der Teilnehmenden sprechen.

 

Kosten: 49 Euro für Mitglieder (als Student/innen: 25 Euro); Nichtmitglieder: 99 Euro.

 

Anmeldung Hasskommentare

 

Newsletter