Aktuell

Einladung zum Online-Seminar

Fotos mit dem Smartphone - So gibt's mehr Likes!

15.07.2020

Smartphones sind wie Schweizer Taschenmesser: Allzweckwerkzeuge. Vor allem sind die Handy-Kameras in den vergangenen Jahren immer besser geworden. In diesem Kurs geht’s um Smartphone-Fotografie und -Bildbearbeitung: wie wir aus unseren Handy-Kameras das Beste herausholen. Für bessere Bilder auf unseren Webseiten und mehr Likes in den Sozialen Netzwerken.

 

Tag 1

 

Einlass: 09.45 – 10.00 Uhr

 

• Teilnehmende checken 0ber einen Link in unser Zoom-Meeting ein

 

• Kleine Runde zum Kennenlernen

 

1. Live-Training (10.00 – 13.00 Uhr)

 

• Die Handy-Kamera verstehen: manuelle Einstellungen (Blende, Fokus, Weißabgleich, ISO), Möglichkeiten und Grenzen, „Point and Shoot“-Fotos

 

• Bildaufbau und -gestaltung: Goldener Schnitt, horizontal oder vertikal, Perspektiven, die Bedeutung der Farben, Linien und Strukturen (mit vielen Beispielen)

 

• Die besten Foto-Apps f0r Android-Handys und iPhones

 

• Sinnvolle Zusatzausr0stung: von Halterungen bis zu unterschiedlichen Stativen

 

• Bildbearbeitung auf dem Handy: ein Überblick 0ber Apps und Filter

 

2. Übungen (nachmittags)

 

• Fotosafari draußen auf der Straße oder in der Natur, um das Gelernte umzusetzen

 

• Trainer steht von 15 – 16 Uhr auf Zoom f0r Fragen bereit.

 

Tag 2

 

1. Übung vormittags

 

• Fotosafari und/oder Bildbearbeitung einiger Fotos vom Vortag

 

• Trainer steht von 10 – 11 Uhr auf Zoom f0r Fragen bereit.

 

2. Live-Training (15.00 – 16.30 Uhr)

 

• Die Teilnehmenden präsentieren ihre Ergebnisse in der Gruppe.

 

• Gruppe und vom Trainer geben jeweils ein Feedback.

 

• Abschlussrunde

 

Der Referent: Bernhard Lill, arbeitet als freier Journalist und Dozent in Hamburg. Er war Redakteur bei „Brigitte“, „brigitte.de“ und „Max“, hat für die „Zeit und den Stern gearbeitet und als Radiojournalist für NDR Info und den BBC World Service in London. Lill glaubt fest daran, dass die Zukunft des Journalismus im Internet liegt: In keinem anderen Medium lassen sich Geschichten auf so vielfältige Weise erzählen. Und in keinem anderen Medium lassen sich jüngere Zielgruppen besser erreichen. An der Akademie für Publizistik unterrichtet er unter anderem die Seminare „Texten für Social Media“ und „Digitales Storytelling“.

 

20. und 21. August 2020 Online über Zoom

 

Teilnahmegebühren: 25 Euro für Mitglieder des DJV Bremen, 160 Euro für Nichtmitglieder

 

Anmeldung in unserer Geschäftsstelle:

 

info@djv-bremen.de oder 0421-325450

 

Newsletter