djv

Aktuell

27. November 2019

Einladung zur feierlichen Preisverleihung

Wer gewinnt den Bremer Fotopreis 2017/2018?

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV), Landesverband Bremen und die Sparkasse Bremen laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur Verleihung des Bremer Fotopreises 2017/2018 am Mittwoch, 4. Dezember 2019, 18.30 Uhr, im FinanzCentrum Am Brill.

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Jeder kennt die Bilder, die sich in das kollektive Gedächtnis eingeprägt haben. Fotojournalisten haben die wichtige Aufgabe, Zeitgeschichte zu vermitteln. Sie spiegeln Stimmungen wider und können Einstellungen beeinflussen. Das richtige Bild kann komplexe Sachverhalte begreifbar machen, weltweit und lokal.

 

Der Bremer Fotopreis würdigt den wesentlichen Beitrag des Bildjournalismus für eine gute Berichterstattung. Die unabhängige Jury, hat aus einer Vielzahl eingereichter Arbeiten die Preisträger für die Kategorien Kultur, Land und Leute, Regionales, Wirtschaft und Politik ausgewählt. Das Pressefoto des Jahres wird gesondert prämiert.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 29. November 2019 an. Per Telefon unter 0421 /179-0 oder unter: www.sparkasse-bremen.de/foto

 

Alle Arbeiten werden in einer Ausstellung im FinanzCentrum Am Brill vom 4. Dezember 2019 bis zum 28. Januar 2020 gezeigt.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Wer gewinnt den Bremer Fotopreis 2017/2018?

(Foto Christiane Seeger)