Aktuelles aus Bremen

  • Jahr für Jahr schüttet die VG Wort Millionenbeiträge an Autorinnen und Autoren aus. Dabei gehen immer noch viele Journalist*innen leer aus, weil sie keinen Wahrnehmungsvertrag haben oder aber – trotz Wahrnehmungsvertrags – ihre...

  • Der Vorstand des DJV Bremen hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit der verpflichtenden Arbeitszeiterfassung in Betrieben (und damit auch in Redaktionen) beschäftigt. Der zuständigen Fachausschusssprecher Carsten Spöring begrüßt...

  • Für junge freie Journalist*innen bis zum Alter von 25 Jahren, Volontär*innen und Studierende bieten wir eine Mitgliedschaft zum Kennenlernen für einen Beitrag von 9,90 Euro pro Monat an. Die maximale Laufzeit beträgt ein Jahr....

  • Es steht eine neue Version des "Tipps für Freie" zum Download bereit. Enthalten ist die wichtige Klarstellung / Korrektur, dass die Verwaltung bei Grundsicherungsanträgen jetzt auch Kapitallebensversicherungen ohne...

  • Im Online-Workshop zum Mobile Reporting sind noch einige wenige Plätze verfügbar. Der Kurs findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt und besteht aus einem Live-Training und einer freien Übungseinheit. Außerdem gibt es an...

  • Die neue Fassung des "Tipps für Freie" von Michael Hirschler vom 22. Mai berücksichtigt neue Programme in einigen Bundesländern (Bayern, Hessen, MV) sowie die Einstellung des BAFA-Beratungsprogramm...

  • Eigentlich wollte das Presseversorgungswerk in diesem Jahr ja wieder einmal in Bremen tagen. Wegen der Corona-Pandemie wird daraus aber leider nichts, aufgrund der aktuellen Situation findet auch die Jahreshauptversammlung der...